Mehrnährstoff-Mischdünger

PhytoGreen®-MagS

Schnell wirksamer Magnesium- und Schwefelblattdünger mit 29,8% Magnesiumoxid (480 g MgO/l) und 22,3% Schwefel (360 g S/l). Ergänzungsmaßnahme zur Bodendüngung, micronisiert.

 

Die Ausgangsstoffe sind gemäß EU-Öko-Verordnung 834/2007 einsetzbar.

Produktinformation PhytoGreen®-MagS
PI_PhytoGreen-MagS.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

PhytoGreen®-ManganNitrat

Schnell wirksamer Flüssigdünger zur Blattdüngung. Ergänzungsmaßnahme zur Bodendüngung.



Produktinformation PhytoGreen®-ManganNitrat
PI_PhytoGreen-ManganNitrat.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

PhytoGreen®-FruitCombi

Zur Calcium-, Magnesium-, Bor- und Zinkversorgung insbesondere im  Obstbau. Verbessert die Qualität, Vitalität und die Assimilationsleistung.

 

Wirkstoffe: 10,0% N, 10,0% Ca, 1,1% Mg, 0,05% B, 0,02% Zn

Produktinformation PhytoGreen®-Combi
PI_PhytoGreen-FruitCombi.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

PhytoGreen®-FruitColour

PhytoGreen®-FruitColour kann den hohen Bedarf an Kalium und Phosphor während des Fruchtwachstums und der Fruchtausfärbung daher hervorragend unterstützen.

Das Produkt enthält kein Ammonium, da dieses mit der Aufnahme von

Kalium (und Calcium) konkurrieren würde.

Die in PhytoGreen®-FruitColour enthaltenen kurzkettigen Carbonsäuren spielen darüber hinaus in der Pflanzenphysiologie vielfältige Rollen und verbessern mehrere Parameter wie Gewebeneubildung, Ertrag, Fruchtqualität, Wurzel- und Sproßwachstum.

Das Wachstum bei ungünstigen Bodensituationen oder klimatischen

Bedingungen wird stabilisiert. PhytoGreen®-FruitColour reduziert die Transpiration und Wasserverlust. Es fördert die Synthese und den Transport von Zucker, die Fruchtausfärbung (Synthese von Anthocyanin) und die Schalenreife (Polimerisation von Polyphenolen).

 

Wirkstoffe:

5% P2O5 (wasserlösliches Phosphorpentoxid)

20% K2O (wasserlösliches Kaliumoxid)

> gebunden an kurzkettige Carbonsäuren, pH-neutral

PhytoGreen®-FruitColour
PI_PhytoGreen-FruitColour.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

PhytoGreen®-Silizium

  • Zur Abhärtung gegen Schadpilze und Schadorganismen.
  • Erhöht die Toleranz gegenüber Hitze und Trockenheit.

Silizium ist das zweithäufigste Element im Boden und kommt daher in jeder Pflanze vor. Obwohl es nicht als absolut notwendiges Nährelement angesehen wird, hat Silizium viele positive Effekte. Bei Ausbringung von Silizium wird es direkt in die obersten Zellen eingelagert und führt zu einer Abhärtung der Blätter bzw. Wurzeln. Die Pflanze wird dadurch weniger anfällig gegenüber Schadpilzen und Schadorganismen. Trockenheit und Hitze werden besser überstanden.

PhytoGreen®-Silizium enthält Phosphor und Kalium, um eine ausgewogenen Pflanzenernährung sicher zu stellen.

Produktinformation PhytoGreen®-Silicium
PI_PhytoGreen-Silizium.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

PhytoGreen®-SpurennährstoffMix Carbo

Sofort pflanzenverfügbare, an Carbonsäuren gebundenen Spurenelemente. Hervorragend pflanzenverträglich, fördert das Wachstum, die Vitalität der Kultur sowie die Qualität der Ernteprodukte

 

0,3 % B (Bor), 0,5 % Cu (Kupfer), 1,5 % Fe (Eisen), 1,5 % Mn (Mangan), 0,1 % Mo (Molybdän), 2,0 % Zn (Zink)

4,0 % MgO (Magnesiumoxid) und 6,4 % S (Schwefel)

 

 

Produktinformation PhytoGreen®-SpurennährstoffMix Carbo
PI_PhytoGreen-SpurennährstoffMix_Carbo.p[...]
PDF-Dokument [937.9 KB]

Aktuelles

PhytoGreen®-Silizium und BlackHum

Handelspartner gesucht

Handelspartner-Infos.pdf
PDF-Dokument [170.0 KB]

Jobs

Wir wachsen weiter und suchen Fachberater z.B. für:

> Pfalz/Rheinhessen

> Baden-Württemberg

> Schleswig-Holstein

> Thüringen/Sachsen

 

Für den Standort Freyburg/Unstrut:

> Agrar- und/oder Gartenbauingenieur

PHYTOsolution bietet einen eigenen Pflanzen- und Wasseranalysen

-Service an - für unsere Kunden i.d.R. kostenlos! Weitere Infos:

NEU !!! NEU !!!

Smart-Crop-

Technology-Konzept

Kontakt/Contact

Sie erreichen uns unter/you can reach us under:

+49 34464 61044

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

You can use as well our contact frame