Kompostbeschleuniger & Moosverdränger

4,90
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

PHYTOGreen® BIO-KOMPOSTER Kompostierungsbeschleuniger - 500 ml Flasche

Grundpreis: € 9,80/l

 

Mit TURBO-Rezeptur für eine schnelle Verrottung

  

TOP-Qualität - Produkte vonPHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

PhytoGreen® BIO-KOMPOSTER

 

organisch-mineralischer BIO-Flüssigdünger aus pflanzlichen Rohstoffen mit Huminsäure und Algenextrakt und Aminosäuren zur Aktivierung der Mikroorganismen und Beschleunigung der Verrottung

 

Vorteile:

·    ausgewogene , an die Bedürfnisse der Kompostrotte angepasste Nährstoffkombination zur Aktivierung der Mikroorganismen

·    Beschleunigung der Verrottungsvorgänge

·    der hohe Gehalt an organischer Substanz fördert das Wachstum der Bodenbakterien und sorgt für eine rasche und optimale Rotte

·    reines Naturprodukt für den ökologisch bewussten

   Hobbygärtner

·   die Dickflüssigkeit des Düngers ist Ausdruck hoch konzentrierter Nährstoffe mit einem hohen Gehalt an pflanzlichen Rohstoffen (Vinasse)

·    unbedenklich für Mensch und Tier


Gebrauchsanweisung:

·    Vor Gebrauch gut schütteln, um eine ideale Wirkung zu

   erzielen.

·    Messkappe abheben und Deckel aufschrauben

·    Aufwandmenge (siehe unten) in Messkappe abfüllen und der halben Gießwassermenge zugeben

·    restliches Wasser auffüllen

·    die angesetzte Düngerlösung innerhalb von 24 h aufbrauchen. Bei längerer Standzeit entstehen (auch im Übertopf) entstehen unangenehme Gerüche durch natürliche Zersetzungsvorgänge.

 

Verpackung: 0,5 Liter Flasche  - mit Messkappe

 

100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau nach EU-ÖKO-Verordnung 834-2007


Mehr anzeigen >>


PHYTOGreen® BIO-KOMPOSTER Kompostierungsbeschleuniger - 500 ml Flasche

4,90inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Grundpreis: € 9,80/l

 

Mit TURBO-Rezeptur für eine schnelle Verrottung

  

TOP-Qualität - Produkte vonPHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

PhytoGreen® BIO-KOMPOSTER

 

organisch-mineralischer BIO-Flüssigdünger aus pflanzlichen Rohstoffen mit Huminsäure und Algenextrakt und Aminosäuren zur Aktivierung der Mikroorganismen und Beschleunigung der Verrottung

 

Vorteile:

·    ausgewogene , an die Bedürfnisse der Kompostrotte angepasste Nährstoffkombination zur Aktivierung der Mikroorganismen

·    Beschleunigung der Verrottungsvorgänge

·    der hohe Gehalt an organischer Substanz fördert das Wachstum der Bodenbakterien und sorgt für eine rasche und optimale Rotte

·    reines Naturprodukt für den ökologisch bewussten

   Hobbygärtner

·   die Dickflüssigkeit des Düngers ist Ausdruck hoch konzentrierter Nährstoffe mit einem hohen Gehalt an pflanzlichen Rohstoffen (Vinasse)

·    unbedenklich für Mensch und Tier


Gebrauchsanweisung:

·    Vor Gebrauch gut schütteln, um eine ideale Wirkung zu

   erzielen.

·    Messkappe abheben und Deckel aufschrauben

·    Aufwandmenge (siehe unten) in Messkappe abfüllen und der halben Gießwassermenge zugeben

·    restliches Wasser auffüllen

·    die angesetzte Düngerlösung innerhalb von 24 h aufbrauchen. Bei längerer Standzeit entstehen (auch im Übertopf) entstehen unangenehme Gerüche durch natürliche Zersetzungsvorgänge.

 

Verpackung: 0,5 Liter Flasche  - mit Messkappe

 

100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau nach EU-ÖKO-Verordnung 834-2007



Mehr anzeigen >>


44,90
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

PHYTOGreen® BIO-KOMPOSTER Kompostierungsbeschleuniger - 5 L Kanister

Grundpreis: € 8,98/l

 

Mit TURBO-Rezeptur für eine schnelle Verrottung

  

TOP-Qualität - Produkte vonPHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

PhytoGreen® BIO-KOMPOSTER

 

organisch-mineralischer BIO-Flüssigdünger aus pflanzlichen Rohstoffen mit Huminsäure und Algenextrakt und Aminosäuren zur Aktivierung der Mikroorganismen und Beschleunigung der Verrottung

 

Vorteile:

·    ausgewogene , an die Bedürfnisse der Kompostrotte angepasste Nährstoffkombination zur Aktivierung der Mikroorganismen

·    Beschleunigung der Verrottungsvorgänge

·    der hohe Gehalt an organischer Substanz fördert das Wachstum der Bodenbakterien und sorgt für eine rasche und optimale Rotte

·    reines Naturprodukt für den ökologisch bewussten

   Hobbygärtner

·   die Dickflüssigkeit des Düngers ist Ausdruck hoch konzentrierter Nährstoffe mit einem hohen Gehalt an pflanzlichen Rohstoffen (Vinasse)

·    unbedenklich für Mensch und Tier


Gebrauchsanweisung:

·    Vor Gebrauch gut schütteln, um eine ideale Wirkung zu

   erzielen.

·    Messkappe abheben und Deckel aufschrauben

·    Aufwandmenge (siehe unten) in Messkappe abfüllen und der halben Gießwassermenge zugeben

·    restliches Wasser auffüllen

·    die angesetzte Düngerlösung innerhalb von 24 h aufbrauchen. Bei längerer Standzeit entstehen (auch im Übertopf) entstehen unangenehme Gerüche durch natürliche Zersetzungsvorgänge.

 

Verpackung: 5 Liter Kanister

 

100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau nach EU-ÖKO-Verordnung 834-2007


Mehr anzeigen >>


PHYTOGreen® BIO-KOMPOSTER Kompostierungsbeschleuniger - 5 L Kanister

44,90inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Grundpreis: € 8,98/l

 

Mit TURBO-Rezeptur für eine schnelle Verrottung

  

TOP-Qualität - Produkte vonPHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

PhytoGreen® BIO-KOMPOSTER

 

organisch-mineralischer BIO-Flüssigdünger aus pflanzlichen Rohstoffen mit Huminsäure und Algenextrakt und Aminosäuren zur Aktivierung der Mikroorganismen und Beschleunigung der Verrottung

 

Vorteile:

·    ausgewogene , an die Bedürfnisse der Kompostrotte angepasste Nährstoffkombination zur Aktivierung der Mikroorganismen

·    Beschleunigung der Verrottungsvorgänge

·    der hohe Gehalt an organischer Substanz fördert das Wachstum der Bodenbakterien und sorgt für eine rasche und optimale Rotte

·    reines Naturprodukt für den ökologisch bewussten

   Hobbygärtner

·   die Dickflüssigkeit des Düngers ist Ausdruck hoch konzentrierter Nährstoffe mit einem hohen Gehalt an pflanzlichen Rohstoffen (Vinasse)

·    unbedenklich für Mensch und Tier


Gebrauchsanweisung:

·    Vor Gebrauch gut schütteln, um eine ideale Wirkung zu

   erzielen.

·    Messkappe abheben und Deckel aufschrauben

·    Aufwandmenge (siehe unten) in Messkappe abfüllen und der halben Gießwassermenge zugeben

·    restliches Wasser auffüllen

·    die angesetzte Düngerlösung innerhalb von 24 h aufbrauchen. Bei längerer Standzeit entstehen (auch im Übertopf) entstehen unangenehme Gerüche durch natürliche Zersetzungsvorgänge.

 

Verpackung: 5 Liter Kanister

 

100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau nach EU-ÖKO-Verordnung 834-2007



Mehr anzeigen >>


30,00
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

Greengold®, feinstoffliches Funktionsmittel Dünger-1 l Flasche

Biologisch Düngen?

 

Überzeugende Ergebnisse sehen und schmecken?

 

 

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

 

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

 

 

Greengold® - Boden- und Pflanzenhilfsmittel

 

 

 

Grundlagen des Produktes:

 

"Greengold®ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, dass die “Physik des Lebens” im erweiterten Sinne stärkt. Hier setzt die Wirkung von Greengold® an, da es die Physik der Bodens, der Pflanze und der Tiere mit Energien, die über feinstoffliche Wirkmuster, submaterielle Strukturen, Signalwirkungen und Ordnungsprinzipien aktiviert werden, unterstützt. Greengold hat eine subtil dominante Wirkung auf das gesamte Biosystem. Es wurde in 40 jähriger Forschung von Prof. Dr. Hermann Josef Steinbach und Pater Jim Dodge entwickelt.

 

Es enthält die Wirkung von Elementen, Molekularverbindungen und natürliche Substanzen, die für einen fruchtbaren Boden, ein gesundes Pflanzenwachstum und alle lebendigen Systeme von Bedeutung sind. Greengold® wird in erster Linie als Bodenhilfsmittel und Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt.
Bei der Herstellung von Greengold
® werden durch mehrstufige Verdünnungen und Verschüttelungen die verwendeten Elemente, Elementverbindungen und natürliche Substanzen in ihrer Stofflichkeit zurückgeführt. Dabei werden die feinenergetischen Signalmuster, die diese an das gesamte Biosystem abgeben, systematisch herausgearbeitet und in dem feinenergetischen Wirkkomplex Greengold zusammengefügt.

 

Die Wirkeigenschaften aller in Biosystemen beteiligten Elemente hängen in einem höheren Maße, als bislang angenommen, von einem feinenergetischen Gesamtmilieu dieser Signalmuster ab. In Bezug auf ihre Signalpotentiale nehmen die Elemente entsprechend ihrer Strukturfähigkeit eine ganz spezifische hierarchische Ordnungsstellung ein.

 

Greengold ist ein feinenergetischer Gesamtkomplex mit der natürlichen Anordnung dieser Signalpotentiale. Gehen Biosysteme mit dieser Funktion eine Resonanz ein, kommt es über die Anpassung ihrer feinenergetischen Systeme zu einer Rekonfiguration und Aktivierung bestimmter Stoffgruppen und Kleinstlebewesen. Mit dem Ausgleich und der Anpassung dieser Komponenten werden erforderliche Funktionsabläufe wieder optimiert.

 

Hemmende Fixierungen (toxische Blockaden) werden gelöst, Nährelemente werden aufgeschlossen und Nährstoffkreisläufe wieder aufgebaut. Die gesamte organische Natur kann wieder auf ihre eigentlichen Potentiale zurückzugreifen. Wegen des feinenergetischen Charakters von Greengold werden dabei einzelne Prozesse nicht belastet oder geschädigt.

 

Greengold enthält die Wirkung folgender Stoffe: Calciumphosphat, Magnesiumphosphat, Magnesiumsulfat, Kaliumphosphat, Kaliumsulfat, Kieselsäure, Uronsäure, Huminsäure, Olivin, Bor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Germanium, Lactose, Polysaccharide und Pflanzenextrakte aus Brennnessel, Kamille, Beinwell, Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und grünem Hafer.

 

Greengold ist in Deutschland bei der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig nach § 32 PflSchG. als Pflanzenstärkungsmittel gelistet. LS 00 47 55 00 00. Aufgrund der Aufnahme in die ABCERT-Liste, die in Kooperation mit dem BIOLAND-Verband herausgegeben wird, darf Greengold auch im biologischen Anbau eingesetzt werden.

 

Grundlagen Wirkungsweise Anwendungen von Peter Konz/Trier

 

 

 

Was ist und wie wirkt Greengold®

 

Greengold® ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, das speziell auch die Konkurrenzfähigkeit der Mikroorganismen in unserem mcFlor® fördert. Die Nährstoffaufnahme der Pflanze, egal, ob über den Boden oder über das Blatt, wird nachweislich und eindrucksvoll gesteigert - gesichert durch jahrelange Anwendungserfahrungen der Landwirtschaft.

 

 

 

Greengold® ist eine Komposition/Ableitung folgender Stoffe: Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium, Schwefel, Stickstoff, Eisen, Bor, Kobalt, Kupfer, Mangan, Titan, Molybdän, Selen, Olivin, Silicium, , Zink, Germanium, Folsäure, Kiesel- und Uronsäuren, Polyelektrolyte, Polysaccharide, Humusstoffe und verschiedene Pflanzenauszüge.

Greengold® und seine Wirkungen:

 

  • entlastet die Böden

  • verbessert die Bodenstruktur

  • wirkt gegen Bodenverdichtung und Errosion

  • intensiviert die Stoffwechselvorgänge

  • erhöht das Wasserspeichervermögen

  • verringert Auswaschung und Verdunstung

  • fördert die Bildung von Humus

  • stärkt das Wurzelsystem

  • verbessert das pflanzliche Immunsystem

  • erhöht Qualität und Quantität der Erträge

  • verbessert deen Geschmack und Nährwert

  • ist dauerhaft ungiftig für Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Gewässer

  • begünstigt die Keimung des Saatgutes

  • fördert die Nährstoffaufnahme der Pflanze 

  • stärkt Pflanzen, Sträucher und Bäume über das Blatt

  • verbessert die Qualität von Gewässern

  • fördert das ökologische Gleichgewicht

     

    Anwendungs- & Dosierungsempfehlungen:

 

  • Bodenbehandlung im Sprühverfahren:
  • für große Flächen / 1 ha                                                            

  • 1Liter mit 500 - 2000 Liter Wasser mischen und einwirken lassen und dann auf einen Hektar verteilen

  • für kleine Flächen:                                                                  

  • 15 ml in 10 - 20 lLiter Wasser mischen für bis zu 100 m² verwendbar

  • Bodenbehandlung im Gießverfahren:
    10 bis 20 ml mit 10 Liter Wasser mischen - für 10 m² verwendbar
    20 Tropfen auf 1 Liter Wasser geben - für 1 m² anwendbar
    Erste Behandlung nach 2 Wochen wiederholen.
    Je Saison 3-5 mal oder öfter anwenden.
    Kleine Flächen mit Rückensprühgerät oder Gießkanne behandeln. Grundsätzlich Verteilungsdruck nicht über 3 bar wählen; Prall-, Breitstrahl- oder Tropfdüsen verwenden.
    Vor der Anwendung sollte die mit Greengold® angesetzte Ausbringflüssigkeit ca. 10-20 Min. stehen. Bodentemperatur sollte mind. 8 °C sein. Nur auf feuchten Böden anwenden.

    Für 100 m³ Gülle 1 L Greengold® in 500 L Wasser einrühren, 1 Tag stehen lassen und dann in die Gülle einrühren und dort ca. 4 Wochen bei mindestens 15°C wirken lassen. Schwemmkanäle wöchentlich pro 1 GVE mit 4 ml Greengold in 2 Liter Wasser abgießen.

    Kompost schichtweise behandeln. (Schichtstärke ca. 20 cm). Je 1 m² Schicht 40 Tropfen Greengold in 1 Liter Wasser einrühren und übergießen. Für 1 m³ Kompost braucht man so ca. 10 ml Greengold.

    In Teich pro 100 m³ 1 L Greengold mit 500 L Wasser verrühren, 1 Tag stehen lassen und dann auf die Wasseroberfläche sprühen.

  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung Spritzlösung mit 10 ml Plantosol® ergänzen.

    Haftungsausschluss: Greengold® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

     

    Verpackungsform: 1 l Flasche

     

    100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

 

Mehr anzeigen >>


Greengold®, feinstoffliches Funktionsmittel Dünger-1 l Flasche

30,00inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Biologisch Düngen?

 

Überzeugende Ergebnisse sehen und schmecken?

 

 

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

 

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

 

 

Greengold® - Boden- und Pflanzenhilfsmittel

 

 

 

Grundlagen des Produktes:

 

"Greengold®ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, dass die “Physik des Lebens” im erweiterten Sinne stärkt. Hier setzt die Wirkung von Greengold® an, da es die Physik der Bodens, der Pflanze und der Tiere mit Energien, die über feinstoffliche Wirkmuster, submaterielle Strukturen, Signalwirkungen und Ordnungsprinzipien aktiviert werden, unterstützt. Greengold hat eine subtil dominante Wirkung auf das gesamte Biosystem. Es wurde in 40 jähriger Forschung von Prof. Dr. Hermann Josef Steinbach und Pater Jim Dodge entwickelt.

 

Es enthält die Wirkung von Elementen, Molekularverbindungen und natürliche Substanzen, die für einen fruchtbaren Boden, ein gesundes Pflanzenwachstum und alle lebendigen Systeme von Bedeutung sind. Greengold® wird in erster Linie als Bodenhilfsmittel und Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt.
Bei der Herstellung von Greengold
® werden durch mehrstufige Verdünnungen und Verschüttelungen die verwendeten Elemente, Elementverbindungen und natürliche Substanzen in ihrer Stofflichkeit zurückgeführt. Dabei werden die feinenergetischen Signalmuster, die diese an das gesamte Biosystem abgeben, systematisch herausgearbeitet und in dem feinenergetischen Wirkkomplex Greengold zusammengefügt.

 

Die Wirkeigenschaften aller in Biosystemen beteiligten Elemente hängen in einem höheren Maße, als bislang angenommen, von einem feinenergetischen Gesamtmilieu dieser Signalmuster ab. In Bezug auf ihre Signalpotentiale nehmen die Elemente entsprechend ihrer Strukturfähigkeit eine ganz spezifische hierarchische Ordnungsstellung ein.

 

Greengold ist ein feinenergetischer Gesamtkomplex mit der natürlichen Anordnung dieser Signalpotentiale. Gehen Biosysteme mit dieser Funktion eine Resonanz ein, kommt es über die Anpassung ihrer feinenergetischen Systeme zu einer Rekonfiguration und Aktivierung bestimmter Stoffgruppen und Kleinstlebewesen. Mit dem Ausgleich und der Anpassung dieser Komponenten werden erforderliche Funktionsabläufe wieder optimiert.

 

Hemmende Fixierungen (toxische Blockaden) werden gelöst, Nährelemente werden aufgeschlossen und Nährstoffkreisläufe wieder aufgebaut. Die gesamte organische Natur kann wieder auf ihre eigentlichen Potentiale zurückzugreifen. Wegen des feinenergetischen Charakters von Greengold werden dabei einzelne Prozesse nicht belastet oder geschädigt.

 

Greengold enthält die Wirkung folgender Stoffe: Calciumphosphat, Magnesiumphosphat, Magnesiumsulfat, Kaliumphosphat, Kaliumsulfat, Kieselsäure, Uronsäure, Huminsäure, Olivin, Bor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Germanium, Lactose, Polysaccharide und Pflanzenextrakte aus Brennnessel, Kamille, Beinwell, Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und grünem Hafer.

 

Greengold ist in Deutschland bei der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig nach § 32 PflSchG. als Pflanzenstärkungsmittel gelistet. LS 00 47 55 00 00. Aufgrund der Aufnahme in die ABCERT-Liste, die in Kooperation mit dem BIOLAND-Verband herausgegeben wird, darf Greengold auch im biologischen Anbau eingesetzt werden.

 

Grundlagen Wirkungsweise Anwendungen von Peter Konz/Trier

 

 

 

Was ist und wie wirkt Greengold®

 

Greengold® ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, das speziell auch die Konkurrenzfähigkeit der Mikroorganismen in unserem mcFlor® fördert. Die Nährstoffaufnahme der Pflanze, egal, ob über den Boden oder über das Blatt, wird nachweislich und eindrucksvoll gesteigert - gesichert durch jahrelange Anwendungserfahrungen der Landwirtschaft.

 

 

 

Greengold® ist eine Komposition/Ableitung folgender Stoffe: Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium, Schwefel, Stickstoff, Eisen, Bor, Kobalt, Kupfer, Mangan, Titan, Molybdän, Selen, Olivin, Silicium, , Zink, Germanium, Folsäure, Kiesel- und Uronsäuren, Polyelektrolyte, Polysaccharide, Humusstoffe und verschiedene Pflanzenauszüge.

Greengold® und seine Wirkungen:

 

  • entlastet die Böden

  • verbessert die Bodenstruktur

  • wirkt gegen Bodenverdichtung und Errosion

  • intensiviert die Stoffwechselvorgänge

  • erhöht das Wasserspeichervermögen

  • verringert Auswaschung und Verdunstung

  • fördert die Bildung von Humus

  • stärkt das Wurzelsystem

  • verbessert das pflanzliche Immunsystem

  • erhöht Qualität und Quantität der Erträge

  • verbessert deen Geschmack und Nährwert

  • ist dauerhaft ungiftig für Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Gewässer

  • begünstigt die Keimung des Saatgutes

  • fördert die Nährstoffaufnahme der Pflanze 

  • stärkt Pflanzen, Sträucher und Bäume über das Blatt

  • verbessert die Qualität von Gewässern

  • fördert das ökologische Gleichgewicht

     

    Anwendungs- & Dosierungsempfehlungen:

 

  • Bodenbehandlung im Sprühverfahren:
  • für große Flächen / 1 ha                                                            

  • 1Liter mit 500 - 2000 Liter Wasser mischen und einwirken lassen und dann auf einen Hektar verteilen

  • für kleine Flächen:                                                                  

  • 15 ml in 10 - 20 lLiter Wasser mischen für bis zu 100 m² verwendbar

  • Bodenbehandlung im Gießverfahren:
    10 bis 20 ml mit 10 Liter Wasser mischen - für 10 m² verwendbar
    20 Tropfen auf 1 Liter Wasser geben - für 1 m² anwendbar
    Erste Behandlung nach 2 Wochen wiederholen.
    Je Saison 3-5 mal oder öfter anwenden.
    Kleine Flächen mit Rückensprühgerät oder Gießkanne behandeln. Grundsätzlich Verteilungsdruck nicht über 3 bar wählen; Prall-, Breitstrahl- oder Tropfdüsen verwenden.
    Vor der Anwendung sollte die mit Greengold® angesetzte Ausbringflüssigkeit ca. 10-20 Min. stehen. Bodentemperatur sollte mind. 8 °C sein. Nur auf feuchten Böden anwenden.

    Für 100 m³ Gülle 1 L Greengold® in 500 L Wasser einrühren, 1 Tag stehen lassen und dann in die Gülle einrühren und dort ca. 4 Wochen bei mindestens 15°C wirken lassen. Schwemmkanäle wöchentlich pro 1 GVE mit 4 ml Greengold in 2 Liter Wasser abgießen.

    Kompost schichtweise behandeln. (Schichtstärke ca. 20 cm). Je 1 m² Schicht 40 Tropfen Greengold in 1 Liter Wasser einrühren und übergießen. Für 1 m³ Kompost braucht man so ca. 10 ml Greengold.

    In Teich pro 100 m³ 1 L Greengold mit 500 L Wasser verrühren, 1 Tag stehen lassen und dann auf die Wasseroberfläche sprühen.

  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung Spritzlösung mit 10 ml Plantosol® ergänzen.

    Haftungsausschluss: Greengold® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

     

    Verpackungsform: 1 l Flasche

     

    100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

 


Mehr anzeigen >>


140,00
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

Greengold®, feinstoffliches Funktionsmittel Dünger-5 L Kanister

Grundpreis: € 28,00/l

 

Biologisch Düngen?

 

Überzeugende Ergebnisse sehen und schmecken?

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

 

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

 

 

Greengold® - Boden- und Pflanzenhilfsmittel

 

 

 

Grundlagen des Produktes:

 

"Greengold®ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, dass die “Physik des Lebens” im erweiterten Sinne stärkt. Hier setzt die Wirkung von Greengold® an, da es die Physik der Bodens, der Pflanze und der Tiere mit Energien, die über feinstoffliche Wirkmuster, submaterielle Strukturen, Signalwirkungen und Ordnungsprinzipien aktiviert werden, unterstützt. Greengold hat eine subtil dominante Wirkung auf das gesamte Biosystem. Es wurde in 40 jähriger Forschung von Prof. Dr. Hermann Josef Steinbach und Pater Jim Dodge entwickelt.

 

Es enthält die Wirkung von Elementen, Molekularverbindungen und natürliche Substanzen, die für einen fruchtbaren Boden, ein gesundes Pflanzenwachstum und alle lebendigen Systeme von Bedeutung sind. Greengold® wird in erster Linie als Bodenhilfsmittel und Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt.
Bei der Herstellung von Greengold
® werden durch mehrstufige Verdünnungen und Verschüttelungen die verwendeten Elemente, Elementverbindungen und natürliche Substanzen in ihrer Stofflichkeit zurückgeführt. Dabei werden die feinenergetischen Signalmuster, die diese an das gesamte Biosystem abgeben, systematisch herausgearbeitet und in dem feinenergetischen Wirkkomplex Greengold zusammengefügt.

 

Die Wirkeigenschaften aller in Biosystemen beteiligten Elemente hängen in einem höheren Maße, als bislang angenommen, von einem feinenergetischen Gesamtmilieu dieser Signalmuster ab. In Bezug auf ihre Signalpotentiale nehmen die Elemente entsprechend ihrer Strukturfähigkeit eine ganz spezifische hierarchische Ordnungsstellung ein.

 

Greengold ist ein feinenergetischer Gesamtkomplex mit der natürlichen Anordnung dieser Signalpotentiale. Gehen Biosysteme mit dieser Funktion eine Resonanz ein, kommt es über die Anpassung ihrer feinenergetischen Systeme zu einer Rekonfiguration und Aktivierung bestimmter Stoffgruppen und Kleinstlebewesen. Mit dem Ausgleich und der Anpassung dieser Komponenten werden erforderliche Funktionsabläufe wieder optimiert.

 

Hemmende Fixierungen (toxische Blockaden) werden gelöst, Nährelemente werden aufgeschlossen und Nährstoffkreisläufe wieder aufgebaut. Die gesamte organische Natur kann wieder auf ihre eigentlichen Potentiale zurückzugreifen. Wegen des feinenergetischen Charakters von Greengold werden dabei einzelne Prozesse nicht belastet oder geschädigt.

 

Greengold enthält die Wirkung folgender Stoffe: Calciumphosphat, Magnesiumphosphat, Magnesiumsulfat, Kaliumphosphat, Kaliumsulfat, Kieselsäure, Uronsäure, Huminsäure, Olivin, Bor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Germanium, Lactose, Polysaccharide und Pflanzenextrakte aus Brennnessel, Kamille, Beinwell, Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und grünem Hafer.

 

Greengold ist in Deutschland bei der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig nach § 32 PflSchG. als Pflanzenstärkungsmittel gelistet. LS 00 47 55 00 00. Aufgrund der Aufnahme in die ABCERT-Liste, die in Kooperation mit dem BIOLAND-Verband herausgegeben wird, darf Greengold auch im biologischen Anbau eingesetzt werden.

 

Grundlagen Wirkungsweise Anwendungen von Peter Konz/Trier

 

 

 

Was ist und wie wirkt Greengold®

 

Greengold® ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, das speziell auch die Konkurrenzfähigkeit der Mikroorganismen in unserem mcFlor® fördert. Die Nährstoffaufnahme der Pflanze, egal, ob über den Boden oder über das Blatt, wird nachweislich und eindrucksvoll gesteigert - gesichert durch jahrelange Anwendungserfahrungen der Landwirtschaft.

 

 

 

Greengold® ist eine Komposition/Ableitung folgender Stoffe: Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium, Schwefel, Stickstoff, Eisen, Bor, Kobalt, Kupfer, Mangan, Titan, Molybdän, Selen, Olivin, Silicium, , Zink, Germanium, Folsäure, Kiesel- und Uronsäuren, Polyelektrolyte, Polysaccharide, Humusstoffe und verschiedene Pflanzenauszüge.

Greengold® und seine Wirkungen:

 

  • entlastet die Böden

  • verbessert die Bodenstruktur

  • wirkt gegen Bodenverdichtung und Errosion

  • intensiviert die Stoffwechselvorgänge

  • erhöht das Wasserspeichervermögen

  • verringert Auswaschung und Verdunstung

  • fördert die Bildung von Humus

  • stärkt das Wurzelsystem

  • verbessert das pflanzliche Immunsystem

  • erhöht Qualität und Quantität der Erträge

  • verbessert deen Geschmack und Nährwert

  • ist dauerhaft ungiftig für Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Gewässer

  • begünstigt die Keimung des Saatgutes

  • fördert die Nährstoffaufnahme der Pflanze 

  • stärkt Pflanzen, Sträucher und Bäume über das Blatt

  • verbessert die Qualität von Gewässern

  • fördert das ökologische Gleichgewicht

     

    Anwendungs- & Dosierungsempfehlungen:

 

  • Bodenbehandlung im Sprühverfahren:
  • für große Flächen / 1 ha                                                            

  • 1Liter mit 500 - 2000 Liter Wasser mischen und einwirken lassen und dann auf einen Hektar verteilen

  • für kleine Flächen:                                                                  

  • 15 ml in 10 - 20 lLiter Wasser mischen für bis zu 100 m² verwendbar

  • Bodenbehandlung im Gießverfahren:
    10 bis 20 ml mit 10 Liter Wasser mischen - für 10 m² verwendbar
    20 Tropfen auf 1 Liter Wasser geben - für 1 m² anwendbar
    Erste Behandlung nach 2 Wochen wiederholen.
    Je Saison 3-5 mal oder öfter anwenden.
    Kleine Flächen mit Rückensprühgerät oder Gießkanne behandeln. Grundsätzlich Verteilungsdruck nicht über 3 bar wählen; Prall-, Breitstrahl- oder Tropfdüsen verwenden.
    Vor der Anwendung sollte die mit Greengold® angesetzte Ausbringflüssigkeit ca. 10-20 Min. stehen. Bodentemperatur sollte mind. 8 °C sein. Nur auf feuchten Böden anwenden.

    Für 100 m³ Gülle 1 L Greengold® in 500 L Wasser einrühren, 1 Tag stehen lassen und dann in die Gülle einrühren und dort ca. 4 Wochen bei mindestens 15°C wirken lassen. Schwemmkanäle wöchentlich pro 1 GVE mit 4 ml Greengold in 2 Liter Wasser abgießen.

    Kompost schichtweise behandeln. (Schichtstärke ca. 20 cm). Je 1 m² Schicht 40 Tropfen Greengold in 1 Liter Wasser einrühren und übergießen. Für 1 m³ Kompost braucht man so ca. 10 ml Greengold.

    In Teich pro 100 m³ 1 L Greengold mit 500 L Wasser verrühren, 1 Tag stehen lassen und dann auf die Wasseroberfläche sprühen.

  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung Spritzlösung mit 10 ml Plantosol® ergänzen.

    Haftungsausschluss: Greengold® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

     

    Verpackungsform: 5 L Kanister

     

    100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

 

Mehr anzeigen >>


Greengold®, feinstoffliches Funktionsmittel Dünger-5 L Kanister

140,00inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Grundpreis: € 28,00/l

 

Biologisch Düngen?

 

Überzeugende Ergebnisse sehen und schmecken?

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

 

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

 

 

Greengold® - Boden- und Pflanzenhilfsmittel

 

 

 

Grundlagen des Produktes:

 

"Greengold®ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, dass die “Physik des Lebens” im erweiterten Sinne stärkt. Hier setzt die Wirkung von Greengold® an, da es die Physik der Bodens, der Pflanze und der Tiere mit Energien, die über feinstoffliche Wirkmuster, submaterielle Strukturen, Signalwirkungen und Ordnungsprinzipien aktiviert werden, unterstützt. Greengold hat eine subtil dominante Wirkung auf das gesamte Biosystem. Es wurde in 40 jähriger Forschung von Prof. Dr. Hermann Josef Steinbach und Pater Jim Dodge entwickelt.

 

Es enthält die Wirkung von Elementen, Molekularverbindungen und natürliche Substanzen, die für einen fruchtbaren Boden, ein gesundes Pflanzenwachstum und alle lebendigen Systeme von Bedeutung sind. Greengold® wird in erster Linie als Bodenhilfsmittel und Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt.
Bei der Herstellung von Greengold
® werden durch mehrstufige Verdünnungen und Verschüttelungen die verwendeten Elemente, Elementverbindungen und natürliche Substanzen in ihrer Stofflichkeit zurückgeführt. Dabei werden die feinenergetischen Signalmuster, die diese an das gesamte Biosystem abgeben, systematisch herausgearbeitet und in dem feinenergetischen Wirkkomplex Greengold zusammengefügt.

 

Die Wirkeigenschaften aller in Biosystemen beteiligten Elemente hängen in einem höheren Maße, als bislang angenommen, von einem feinenergetischen Gesamtmilieu dieser Signalmuster ab. In Bezug auf ihre Signalpotentiale nehmen die Elemente entsprechend ihrer Strukturfähigkeit eine ganz spezifische hierarchische Ordnungsstellung ein.

 

Greengold ist ein feinenergetischer Gesamtkomplex mit der natürlichen Anordnung dieser Signalpotentiale. Gehen Biosysteme mit dieser Funktion eine Resonanz ein, kommt es über die Anpassung ihrer feinenergetischen Systeme zu einer Rekonfiguration und Aktivierung bestimmter Stoffgruppen und Kleinstlebewesen. Mit dem Ausgleich und der Anpassung dieser Komponenten werden erforderliche Funktionsabläufe wieder optimiert.

 

Hemmende Fixierungen (toxische Blockaden) werden gelöst, Nährelemente werden aufgeschlossen und Nährstoffkreisläufe wieder aufgebaut. Die gesamte organische Natur kann wieder auf ihre eigentlichen Potentiale zurückzugreifen. Wegen des feinenergetischen Charakters von Greengold werden dabei einzelne Prozesse nicht belastet oder geschädigt.

 

Greengold enthält die Wirkung folgender Stoffe: Calciumphosphat, Magnesiumphosphat, Magnesiumsulfat, Kaliumphosphat, Kaliumsulfat, Kieselsäure, Uronsäure, Huminsäure, Olivin, Bor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Germanium, Lactose, Polysaccharide und Pflanzenextrakte aus Brennnessel, Kamille, Beinwell, Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und grünem Hafer.

 

Greengold ist in Deutschland bei der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig nach § 32 PflSchG. als Pflanzenstärkungsmittel gelistet. LS 00 47 55 00 00. Aufgrund der Aufnahme in die ABCERT-Liste, die in Kooperation mit dem BIOLAND-Verband herausgegeben wird, darf Greengold auch im biologischen Anbau eingesetzt werden.

 

Grundlagen Wirkungsweise Anwendungen von Peter Konz/Trier

 

 

 

Was ist und wie wirkt Greengold®

 

Greengold® ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, das speziell auch die Konkurrenzfähigkeit der Mikroorganismen in unserem mcFlor® fördert. Die Nährstoffaufnahme der Pflanze, egal, ob über den Boden oder über das Blatt, wird nachweislich und eindrucksvoll gesteigert - gesichert durch jahrelange Anwendungserfahrungen der Landwirtschaft.

 

 

 

Greengold® ist eine Komposition/Ableitung folgender Stoffe: Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium, Schwefel, Stickstoff, Eisen, Bor, Kobalt, Kupfer, Mangan, Titan, Molybdän, Selen, Olivin, Silicium, , Zink, Germanium, Folsäure, Kiesel- und Uronsäuren, Polyelektrolyte, Polysaccharide, Humusstoffe und verschiedene Pflanzenauszüge.

Greengold® und seine Wirkungen:

 

  • entlastet die Böden

  • verbessert die Bodenstruktur

  • wirkt gegen Bodenverdichtung und Errosion

  • intensiviert die Stoffwechselvorgänge

  • erhöht das Wasserspeichervermögen

  • verringert Auswaschung und Verdunstung

  • fördert die Bildung von Humus

  • stärkt das Wurzelsystem

  • verbessert das pflanzliche Immunsystem

  • erhöht Qualität und Quantität der Erträge

  • verbessert deen Geschmack und Nährwert

  • ist dauerhaft ungiftig für Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Gewässer

  • begünstigt die Keimung des Saatgutes

  • fördert die Nährstoffaufnahme der Pflanze 

  • stärkt Pflanzen, Sträucher und Bäume über das Blatt

  • verbessert die Qualität von Gewässern

  • fördert das ökologische Gleichgewicht

     

    Anwendungs- & Dosierungsempfehlungen:

 

  • Bodenbehandlung im Sprühverfahren:
  • für große Flächen / 1 ha                                                            

  • 1Liter mit 500 - 2000 Liter Wasser mischen und einwirken lassen und dann auf einen Hektar verteilen

  • für kleine Flächen:                                                                  

  • 15 ml in 10 - 20 lLiter Wasser mischen für bis zu 100 m² verwendbar

  • Bodenbehandlung im Gießverfahren:
    10 bis 20 ml mit 10 Liter Wasser mischen - für 10 m² verwendbar
    20 Tropfen auf 1 Liter Wasser geben - für 1 m² anwendbar
    Erste Behandlung nach 2 Wochen wiederholen.
    Je Saison 3-5 mal oder öfter anwenden.
    Kleine Flächen mit Rückensprühgerät oder Gießkanne behandeln. Grundsätzlich Verteilungsdruck nicht über 3 bar wählen; Prall-, Breitstrahl- oder Tropfdüsen verwenden.
    Vor der Anwendung sollte die mit Greengold® angesetzte Ausbringflüssigkeit ca. 10-20 Min. stehen. Bodentemperatur sollte mind. 8 °C sein. Nur auf feuchten Böden anwenden.

    Für 100 m³ Gülle 1 L Greengold® in 500 L Wasser einrühren, 1 Tag stehen lassen und dann in die Gülle einrühren und dort ca. 4 Wochen bei mindestens 15°C wirken lassen. Schwemmkanäle wöchentlich pro 1 GVE mit 4 ml Greengold in 2 Liter Wasser abgießen.

    Kompost schichtweise behandeln. (Schichtstärke ca. 20 cm). Je 1 m² Schicht 40 Tropfen Greengold in 1 Liter Wasser einrühren und übergießen. Für 1 m³ Kompost braucht man so ca. 10 ml Greengold.

    In Teich pro 100 m³ 1 L Greengold mit 500 L Wasser verrühren, 1 Tag stehen lassen und dann auf die Wasseroberfläche sprühen.

  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung Spritzlösung mit 10 ml Plantosol® ergänzen.

    Haftungsausschluss: Greengold® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

     

    Verpackungsform: 5 L Kanister

     

    100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

 


Mehr anzeigen >>


250,00
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

Greengold®, feinstoffliches Funktionsmittel Dünger-10 L Kanister

Grundpreis: € 25,00/l

 

Biologisch Düngen?

 

Überzeugende Ergebnisse sehen und schmecken?

 

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

 

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

 

 

Greengold® - Boden- und Pflanzenhilfsmittel

 

 

 

Grundlagen des Produktes:

 

"Greengold®ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, dass die “Physik des Lebens” im erweiterten Sinne stärkt. Hier setzt die Wirkung von Greengold® an, da es die Physik der Bodens, der Pflanze und der Tiere mit Energien, die über feinstoffliche Wirkmuster, submaterielle Strukturen, Signalwirkungen und Ordnungsprinzipien aktiviert werden, unterstützt. Greengold hat eine subtil dominante Wirkung auf das gesamte Biosystem. Es wurde in 40 jähriger Forschung von Prof. Dr. Hermann Josef Steinbach und Pater Jim Dodge entwickelt.

 

Es enthält die Wirkung von Elementen, Molekularverbindungen und natürliche Substanzen, die für einen fruchtbaren Boden, ein gesundes Pflanzenwachstum und alle lebendigen Systeme von Bedeutung sind. Greengold® wird in erster Linie als Bodenhilfsmittel und Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt.
Bei der Herstellung von Greengold
® werden durch mehrstufige Verdünnungen und Verschüttelungen die verwendeten Elemente, Elementverbindungen und natürliche Substanzen in ihrer Stofflichkeit zurückgeführt. Dabei werden die feinenergetischen Signalmuster, die diese an das gesamte Biosystem abgeben, systematisch herausgearbeitet und in dem feinenergetischen Wirkkomplex Greengold zusammengefügt.

 

Die Wirkeigenschaften aller in Biosystemen beteiligten Elemente hängen in einem höheren Maße, als bislang angenommen, von einem feinenergetischen Gesamtmilieu dieser Signalmuster ab. In Bezug auf ihre Signalpotentiale nehmen die Elemente entsprechend ihrer Strukturfähigkeit eine ganz spezifische hierarchische Ordnungsstellung ein.

 

Greengold ist ein feinenergetischer Gesamtkomplex mit der natürlichen Anordnung dieser Signalpotentiale. Gehen Biosysteme mit dieser Funktion eine Resonanz ein, kommt es über die Anpassung ihrer feinenergetischen Systeme zu einer Rekonfiguration und Aktivierung bestimmter Stoffgruppen und Kleinstlebewesen. Mit dem Ausgleich und der Anpassung dieser Komponenten werden erforderliche Funktionsabläufe wieder optimiert.

 

Hemmende Fixierungen (toxische Blockaden) werden gelöst, Nährelemente werden aufgeschlossen und Nährstoffkreisläufe wieder aufgebaut. Die gesamte organische Natur kann wieder auf ihre eigentlichen Potentiale zurückzugreifen. Wegen des feinenergetischen Charakters von Greengold werden dabei einzelne Prozesse nicht belastet oder geschädigt.

 

Greengold enthält die Wirkung folgender Stoffe: Calciumphosphat, Magnesiumphosphat, Magnesiumsulfat, Kaliumphosphat, Kaliumsulfat, Kieselsäure, Uronsäure, Huminsäure, Olivin, Bor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Germanium, Lactose, Polysaccharide und Pflanzenextrakte aus Brennnessel, Kamille, Beinwell, Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und grünem Hafer.

 

Greengold ist in Deutschland bei der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig nach § 32 PflSchG. als Pflanzenstärkungsmittel gelistet. LS 00 47 55 00 00. Aufgrund der Aufnahme in die ABCERT-Liste, die in Kooperation mit dem BIOLAND-Verband herausgegeben wird, darf Greengold auch im biologischen Anbau eingesetzt werden.

 

Grundlagen Wirkungsweise Anwendungen von Peter Konz/Trier

 

 

 

Was ist und wie wirkt Greengold®

 

Greengold® ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, das speziell auch die Konkurrenzfähigkeit der Mikroorganismen in unserem mcFlor® fördert. Die Nährstoffaufnahme der Pflanze, egal, ob über den Boden oder über das Blatt, wird nachweislich und eindrucksvoll gesteigert - gesichert durch jahrelange Anwendungserfahrungen der Landwirtschaft.

 

 

 

Greengold® ist eine Komposition/Ableitung folgender Stoffe: Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium, Schwefel, Stickstoff, Eisen, Bor, Kobalt, Kupfer, Mangan, Titan, Molybdän, Selen, Olivin, Silicium, , Zink, Germanium, Folsäure, Kiesel- und Uronsäuren, Polyelektrolyte, Polysaccharide, Humusstoffe und verschiedene Pflanzenauszüge.

Greengold® und seine Wirkungen:

 

  • entlastet die Böden

  • verbessert die Bodenstruktur

  • wirkt gegen Bodenverdichtung und Errosion

  • intensiviert die Stoffwechselvorgänge

  • erhöht das Wasserspeichervermögen

  • verringert Auswaschung und Verdunstung

  • fördert die Bildung von Humus

  • stärkt das Wurzelsystem

  • verbessert das pflanzliche Immunsystem

  • erhöht Qualität und Quantität der Erträge

  • verbessert deen Geschmack und Nährwert

  • ist dauerhaft ungiftig für Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Gewässer

  • begünstigt die Keimung des Saatgutes

  • fördert die Nährstoffaufnahme der Pflanze 

  • stärkt Pflanzen, Sträucher und Bäume über das Blatt

  • verbessert die Qualität von Gewässern

  • fördert das ökologische Gleichgewicht

     

    Anwendungs- & Dosierungsempfehlungen:

 

  • Bodenbehandlung im Sprühverfahren:
  • für große Flächen / 1 ha                                                            

  • 1Liter mit 500 - 2000 Liter Wasser mischen und einwirken lassen und dann auf einen Hektar verteilen

  • für kleine Flächen:                                                                  

  • 15 ml in 10 - 20 lLiter Wasser mischen für bis zu 100 m² verwendbar

  • Bodenbehandlung im Gießverfahren:
    10 bis 20 ml mit 10 Liter Wasser mischen - für 10 m² verwendbar
    20 Tropfen auf 1 Liter Wasser geben - für 1 m² anwendbar
    Erste Behandlung nach 2 Wochen wiederholen.
    Je Saison 3-5 mal oder öfter anwenden.
    Kleine Flächen mit Rückensprühgerät oder Gießkanne behandeln. Grundsätzlich Verteilungsdruck nicht über 3 bar wählen; Prall-, Breitstrahl- oder Tropfdüsen verwenden.
    Vor der Anwendung sollte die mit Greengold® angesetzte Ausbringflüssigkeit ca. 10-20 Min. stehen. Bodentemperatur sollte mind. 8 °C sein. Nur auf feuchten Böden anwenden.

    Für 100 m³ Gülle 1 L Greengold® in 500 L Wasser einrühren, 1 Tag stehen lassen und dann in die Gülle einrühren und dort ca. 4 Wochen bei mindestens 15°C wirken lassen. Schwemmkanäle wöchentlich pro 1 GVE mit 4 ml Greengold in 2 Liter Wasser abgießen.

    Kompost schichtweise behandeln. (Schichtstärke ca. 20 cm). Je 1 m² Schicht 40 Tropfen Greengold in 1 Liter Wasser einrühren und übergießen. Für 1 m³ Kompost braucht man so ca. 10 ml Greengold.

    In Teich pro 100 m³ 1 L Greengold mit 500 L Wasser verrühren, 1 Tag stehen lassen und dann auf die Wasseroberfläche sprühen.

  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung Spritzlösung mit 10 ml Plantosol® ergänzen.

    Haftungsausschluss: Greengold® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

     

    Verpackungsform: 10 L Kanister

     

    100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

 

Mehr anzeigen >>


Greengold®, feinstoffliches Funktionsmittel Dünger-10 L Kanister

250,00inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Grundpreis: € 25,00/l

 

Biologisch Düngen?

 

Überzeugende Ergebnisse sehen und schmecken?

 

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

 

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

 

 

Greengold® - Boden- und Pflanzenhilfsmittel

 

 

 

Grundlagen des Produktes:

 

"Greengold®ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, dass die “Physik des Lebens” im erweiterten Sinne stärkt. Hier setzt die Wirkung von Greengold® an, da es die Physik der Bodens, der Pflanze und der Tiere mit Energien, die über feinstoffliche Wirkmuster, submaterielle Strukturen, Signalwirkungen und Ordnungsprinzipien aktiviert werden, unterstützt. Greengold hat eine subtil dominante Wirkung auf das gesamte Biosystem. Es wurde in 40 jähriger Forschung von Prof. Dr. Hermann Josef Steinbach und Pater Jim Dodge entwickelt.

 

Es enthält die Wirkung von Elementen, Molekularverbindungen und natürliche Substanzen, die für einen fruchtbaren Boden, ein gesundes Pflanzenwachstum und alle lebendigen Systeme von Bedeutung sind. Greengold® wird in erster Linie als Bodenhilfsmittel und Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt.
Bei der Herstellung von Greengold
® werden durch mehrstufige Verdünnungen und Verschüttelungen die verwendeten Elemente, Elementverbindungen und natürliche Substanzen in ihrer Stofflichkeit zurückgeführt. Dabei werden die feinenergetischen Signalmuster, die diese an das gesamte Biosystem abgeben, systematisch herausgearbeitet und in dem feinenergetischen Wirkkomplex Greengold zusammengefügt.

 

Die Wirkeigenschaften aller in Biosystemen beteiligten Elemente hängen in einem höheren Maße, als bislang angenommen, von einem feinenergetischen Gesamtmilieu dieser Signalmuster ab. In Bezug auf ihre Signalpotentiale nehmen die Elemente entsprechend ihrer Strukturfähigkeit eine ganz spezifische hierarchische Ordnungsstellung ein.

 

Greengold ist ein feinenergetischer Gesamtkomplex mit der natürlichen Anordnung dieser Signalpotentiale. Gehen Biosysteme mit dieser Funktion eine Resonanz ein, kommt es über die Anpassung ihrer feinenergetischen Systeme zu einer Rekonfiguration und Aktivierung bestimmter Stoffgruppen und Kleinstlebewesen. Mit dem Ausgleich und der Anpassung dieser Komponenten werden erforderliche Funktionsabläufe wieder optimiert.

 

Hemmende Fixierungen (toxische Blockaden) werden gelöst, Nährelemente werden aufgeschlossen und Nährstoffkreisläufe wieder aufgebaut. Die gesamte organische Natur kann wieder auf ihre eigentlichen Potentiale zurückzugreifen. Wegen des feinenergetischen Charakters von Greengold werden dabei einzelne Prozesse nicht belastet oder geschädigt.

 

Greengold enthält die Wirkung folgender Stoffe: Calciumphosphat, Magnesiumphosphat, Magnesiumsulfat, Kaliumphosphat, Kaliumsulfat, Kieselsäure, Uronsäure, Huminsäure, Olivin, Bor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Germanium, Lactose, Polysaccharide und Pflanzenextrakte aus Brennnessel, Kamille, Beinwell, Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und grünem Hafer.

 

Greengold ist in Deutschland bei der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig nach § 32 PflSchG. als Pflanzenstärkungsmittel gelistet. LS 00 47 55 00 00. Aufgrund der Aufnahme in die ABCERT-Liste, die in Kooperation mit dem BIOLAND-Verband herausgegeben wird, darf Greengold auch im biologischen Anbau eingesetzt werden.

 

Grundlagen Wirkungsweise Anwendungen von Peter Konz/Trier

 

 

 

Was ist und wie wirkt Greengold®

 

Greengold® ist ein feinstoffliches Funktionsmittel, das speziell auch die Konkurrenzfähigkeit der Mikroorganismen in unserem mcFlor® fördert. Die Nährstoffaufnahme der Pflanze, egal, ob über den Boden oder über das Blatt, wird nachweislich und eindrucksvoll gesteigert - gesichert durch jahrelange Anwendungserfahrungen der Landwirtschaft.

 

 

 

Greengold® ist eine Komposition/Ableitung folgender Stoffe: Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium, Schwefel, Stickstoff, Eisen, Bor, Kobalt, Kupfer, Mangan, Titan, Molybdän, Selen, Olivin, Silicium, , Zink, Germanium, Folsäure, Kiesel- und Uronsäuren, Polyelektrolyte, Polysaccharide, Humusstoffe und verschiedene Pflanzenauszüge.

Greengold® und seine Wirkungen:

 

  • entlastet die Böden

  • verbessert die Bodenstruktur

  • wirkt gegen Bodenverdichtung und Errosion

  • intensiviert die Stoffwechselvorgänge

  • erhöht das Wasserspeichervermögen

  • verringert Auswaschung und Verdunstung

  • fördert die Bildung von Humus

  • stärkt das Wurzelsystem

  • verbessert das pflanzliche Immunsystem

  • erhöht Qualität und Quantität der Erträge

  • verbessert deen Geschmack und Nährwert

  • ist dauerhaft ungiftig für Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Gewässer

  • begünstigt die Keimung des Saatgutes

  • fördert die Nährstoffaufnahme der Pflanze 

  • stärkt Pflanzen, Sträucher und Bäume über das Blatt

  • verbessert die Qualität von Gewässern

  • fördert das ökologische Gleichgewicht

     

    Anwendungs- & Dosierungsempfehlungen:

 

  • Bodenbehandlung im Sprühverfahren:
  • für große Flächen / 1 ha                                                            

  • 1Liter mit 500 - 2000 Liter Wasser mischen und einwirken lassen und dann auf einen Hektar verteilen

  • für kleine Flächen:                                                                  

  • 15 ml in 10 - 20 lLiter Wasser mischen für bis zu 100 m² verwendbar

  • Bodenbehandlung im Gießverfahren:
    10 bis 20 ml mit 10 Liter Wasser mischen - für 10 m² verwendbar
    20 Tropfen auf 1 Liter Wasser geben - für 1 m² anwendbar
    Erste Behandlung nach 2 Wochen wiederholen.
    Je Saison 3-5 mal oder öfter anwenden.
    Kleine Flächen mit Rückensprühgerät oder Gießkanne behandeln. Grundsätzlich Verteilungsdruck nicht über 3 bar wählen; Prall-, Breitstrahl- oder Tropfdüsen verwenden.
    Vor der Anwendung sollte die mit Greengold® angesetzte Ausbringflüssigkeit ca. 10-20 Min. stehen. Bodentemperatur sollte mind. 8 °C sein. Nur auf feuchten Böden anwenden.

    Für 100 m³ Gülle 1 L Greengold® in 500 L Wasser einrühren, 1 Tag stehen lassen und dann in die Gülle einrühren und dort ca. 4 Wochen bei mindestens 15°C wirken lassen. Schwemmkanäle wöchentlich pro 1 GVE mit 4 ml Greengold in 2 Liter Wasser abgießen.

    Kompost schichtweise behandeln. (Schichtstärke ca. 20 cm). Je 1 m² Schicht 40 Tropfen Greengold in 1 Liter Wasser einrühren und übergießen. Für 1 m³ Kompost braucht man so ca. 10 ml Greengold.

    In Teich pro 100 m³ 1 L Greengold mit 500 L Wasser verrühren, 1 Tag stehen lassen und dann auf die Wasseroberfläche sprühen.

  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung Spritzlösung mit 10 ml Plantosol® ergänzen.

    Haftungsausschluss: Greengold® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

     

    Verpackungsform: 10 L Kanister

     

    100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

 


Mehr anzeigen >>


59,90
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

PhytoAS® Moosverdränger Eisendünger 10 l Kanister

Grundpreis: € 5,99/l

 

Löst Moosprobleme und macht den Rasen schön grün

  

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

Sie haben Moos im Rasen?

                        Wir bieten Ihnen die Lösung -                                                                            Garantiert!

                                                                                  Und ohne Pflanzenschutzmittel!

 

PhytoAS®-Eisendünger

 

(Moosverdränger) - denn Moos verträgt kein Eisen !!!

 

10 l Moosverdränger / Eisendünger  als Rasendünger, flüssig, direkt für die Anwendung

4,5 % FE für bis zu 1.200 m²

  • nur 59,90 €

(Grundpreis: 5,99  € / l)

 

Wir liefern Ihnen den Dünger anwendungsfertig, in handlichen, stabilen 10 l Kanistern (siehe Bild).

 

Anwendung:

Für Rasen - Im zeitigen Frühjahr (März / April / Mai) oder zum Herbstanfang (September / Oktober) bei vermoosten Rasenflächen 10 – 15 ml / 10 m² Eisendünger gleichmäßig ausbringen. Dazu die für die vorgesehene Rasenfläche nötige Düngermenge in genügend Wasser auflösen (z.B. 150 ml für 100 m² Rasen in 10 Liter Wasser) und auf dem Rasen gleichmäßig mit einer Gartenspritze verteilen. Eine ideale Wirkung wird bei Ausbringung bei Temperaturen über 10 °C, einige Tage nach dem Mähen, erreicht. Bei stärkerer Vermoosung des Rasens gegebenenfalls Düngung nach 8 bis 10 Wochen wiederholen. Im Jahr der Rasenaussaat sollte der Eisendünger nicht angewandt werden.

 

Wichtige Hinweise:

  • um unansehnliche Rostflecken zu vermeiden, Eisendünger nicht auf Beton- oder Kunststeinplatten streuen, und Kontakt mit Kleidungsstücken vermeiden. Gedüngte Rasenflächen erst begehen, wenn der Dünger eingeregnet ist.
  • nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen
  • von Nahrungsmitteln, Getränken, Futtermitteln und Gewässern fernhalten
  • bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen

Warendeklaration:

EG-Düngemittel Eisencitrat 4,5 % FE wasserlösliches Eisen als Eisen II + III - Citrat

 

Verpackung: 10 l Kanister

Mehr anzeigen >>


PhytoAS® Moosverdränger Eisendünger 10 l Kanister

59,90inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Grundpreis: € 5,99/l

 

Löst Moosprobleme und macht den Rasen schön grün

  

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution für den Hobbygärtner

 

> erfolgreiche Pflanzenernährung wie bei den Profis <

 

Sie haben Moos im Rasen?

                        Wir bieten Ihnen die Lösung -                                                                            Garantiert!

                                                                                  Und ohne Pflanzenschutzmittel!

 

PhytoAS®-Eisendünger

 

(Moosverdränger) - denn Moos verträgt kein Eisen !!!

 

10 l Moosverdränger / Eisendünger  als Rasendünger, flüssig, direkt für die Anwendung

4,5 % FE für bis zu 1.200 m²

  • nur 59,90 €

(Grundpreis: 5,99  € / l)

 

Wir liefern Ihnen den Dünger anwendungsfertig, in handlichen, stabilen 10 l Kanistern (siehe Bild).

 

Anwendung:

Für Rasen - Im zeitigen Frühjahr (März / April / Mai) oder zum Herbstanfang (September / Oktober) bei vermoosten Rasenflächen 10 – 15 ml / 10 m² Eisendünger gleichmäßig ausbringen. Dazu die für die vorgesehene Rasenfläche nötige Düngermenge in genügend Wasser auflösen (z.B. 150 ml für 100 m² Rasen in 10 Liter Wasser) und auf dem Rasen gleichmäßig mit einer Gartenspritze verteilen. Eine ideale Wirkung wird bei Ausbringung bei Temperaturen über 10 °C, einige Tage nach dem Mähen, erreicht. Bei stärkerer Vermoosung des Rasens gegebenenfalls Düngung nach 8 bis 10 Wochen wiederholen. Im Jahr der Rasenaussaat sollte der Eisendünger nicht angewandt werden.

 

Wichtige Hinweise:

  • um unansehnliche Rostflecken zu vermeiden, Eisendünger nicht auf Beton- oder Kunststeinplatten streuen, und Kontakt mit Kleidungsstücken vermeiden. Gedüngte Rasenflächen erst begehen, wenn der Dünger eingeregnet ist.
  • nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen
  • von Nahrungsmitteln, Getränken, Futtermitteln und Gewässern fernhalten
  • bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen

Warendeklaration:

EG-Düngemittel Eisencitrat 4,5 % FE wasserlösliches Eisen als Eisen II + III - Citrat

 

Verpackung: 10 l Kanister


Mehr anzeigen >>


14,40
inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.
In den Warenkorb

Mc Vigo®- EM = effektive Mikroorganismen, 5 l bag-in-box Beutel

Grundpreis: € 2,88 / l

 

Neue Rezeptur, verbesserte Qualität - neuer Name!

 

Die biologische Variante... für die Landwirtschaft, Garten, Rasen, Teiche, Kompostierung, und viele weitere Anwendungsgebiete........

 

Biologisch Düngen?

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution

 

mc Vigo®- EM = effektive Mikroorganismen

 

Was ist mc Vigo®?

mc Vigo® ist ein Fermentationsprodukt aus Milchsäurebakterien, Hefen, Zuckerarten und Mikronährstoffen, welches das Milieu beeinflusst, in das es eingebracht wird. Das Wirkprinzip ist der Natur abgeschaut.

Wie wirkt mc Vigo®?

Durch ihre Konkurrenzfähigkeit im Wettstreit um Ressourcen unterdrücken sie andere Mikroorganismen, welche unter „normalen“ Umständen dominieren würden. Gezielt eingesetzt lassen sich dadurch unerwünschte Bakterien, Pilze und Algen nachhaltig dezimieren. Verständlich, dass unangenehme Gerüche durch die Verwendung von Mikrocult verschwinden oder erst gar nicht entstehen, wo diese doch fast immer von Mikroorganismen produziert werden. Gerüche werden weder maskiert noch überlagert, sie werden in jedem Fall grundsätzlich verhindert.

Mit mcVigo hat jeder Anwender die Möglichkeit, das Milieu zu steuern.

Warum macht der Einsatz von mcVigo® Sinn?

•Weil es entscheidend besser ist, biologische Prozesse aktiv und erfolgreich zu steuern, als vom „Zufall“ abhängig zu sein.

•Weil Gestank krank macht.

•Weil es aktiver Klimaschutz ist.

•Weil „selber-was-machen-können“ die Eigenverantwortlichkeit stärkt.

 

Fazit:

  • Durch regelmäßigen Einsatz von mc Vigo® entsteht ein artenreiches, gesundes und stabiles Umfeld, schlechte Gerüche verschwinden.
  • Die Erde wird humusreicher und fruchtbarer, Pflanzen wachsen gesünder und vitaler, Obst und Gemüse kann in guter Qualität und Lagerfähigkeit geerntet werden.
  • Viele umweltschädliche Stoffe können durch mc Vigo® ersetzt werden, und mcVigo® beschleunigt den Abbau vieler umweltrelevanter Giftstoffe.

Anwendung: Welche Einsatzgebiete machen Sinn?

  • Überall dort, wo eine gesteuerte Mikrobiologie eine höhere Prozesssicherheit bedeutet,
  • überall, wo´s stinkt,
  • bei allen Pflanzen, wenn sie besonders gesund und üppig wachsen sollen,
  • überall, wo Algen und Schimmel stören,
  • überall wo Parasiten und Krankheitserreger unterdrückt werden sollen.

also: Landwirtschaft, Kompostwirtschaft, Abwasseraufbereitung, Biogas, Hackschnitzel, Teichwirtschaft, Müllbranche, Klärschlammaufbereitung, Hausgarten, Obst-Gemüsebau, (Sport)-Rasenpflege

Wie: als Bodenhilfsstoff zur Bodenlebenaktivierung und Feinwurzelförderung und als Blattaktivator (mit Sprayer auf das Blatt aufgesprüht), zur Stärkung der Pflanzen (wirkt vorbeugend gegen Schädlings- und Pilzbefall).

  • Gießen / Boden:10 ml mcVigo® in 10 l Wasser, regelmäßig gießen
  • Sprühen / Blatt: 20 ml mcVigo® in 1 l Wasser, mit Sprühflasche die Blätter 1 x Woche gut einsprühen
  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung mit 10 ml Plantosol® ergänzen

Inhalt: Effektive Mikroorganismen (Milchsäurebakterien, Phytosynthesebakterien, Hefen, fermentaktive Pilze, Melasse und Wasser

 

Haltbarkeit: min. 1 Jahr - Die Auslieferung erfolgt in 1l Flaschen. Vorhandene Trübungen/Ausfällungen sind für dieses Naturprodukt normal und bedeuten keinen Qualitätsverlust oder - mangel.

 

Haftungsausschluss: mcVigo® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

 

Verpackungsform: 5 l bag-in-box Beutel

 

100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria

Mehr anzeigen >>


Mc Vigo®- EM = effektive Mikroorganismen, 5 l bag-in-box Beutel

14,40inkl. MwSt.
Versandkosten von € 3,90 / Bestellung gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins EU-Ausland werden einmalig pro Auftrag € 9,90 zusätzlich berechnet.

Grundpreis: € 2,88 / l

 

Neue Rezeptur, verbesserte Qualität - neuer Name!

 

Die biologische Variante... für die Landwirtschaft, Garten, Rasen, Teiche, Kompostierung, und viele weitere Anwendungsgebiete........

 

Biologisch Düngen?

 

TOP-Qualität - Produkte von PHYTOsolution

 

mc Vigo®- EM = effektive Mikroorganismen

 

Was ist mc Vigo®?

mc Vigo® ist ein Fermentationsprodukt aus Milchsäurebakterien, Hefen, Zuckerarten und Mikronährstoffen, welches das Milieu beeinflusst, in das es eingebracht wird. Das Wirkprinzip ist der Natur abgeschaut.

Wie wirkt mc Vigo®?

Durch ihre Konkurrenzfähigkeit im Wettstreit um Ressourcen unterdrücken sie andere Mikroorganismen, welche unter „normalen“ Umständen dominieren würden. Gezielt eingesetzt lassen sich dadurch unerwünschte Bakterien, Pilze und Algen nachhaltig dezimieren. Verständlich, dass unangenehme Gerüche durch die Verwendung von Mikrocult verschwinden oder erst gar nicht entstehen, wo diese doch fast immer von Mikroorganismen produziert werden. Gerüche werden weder maskiert noch überlagert, sie werden in jedem Fall grundsätzlich verhindert.

Mit mcVigo hat jeder Anwender die Möglichkeit, das Milieu zu steuern.

Warum macht der Einsatz von mcVigo® Sinn?

•Weil es entscheidend besser ist, biologische Prozesse aktiv und erfolgreich zu steuern, als vom „Zufall“ abhängig zu sein.

•Weil Gestank krank macht.

•Weil es aktiver Klimaschutz ist.

•Weil „selber-was-machen-können“ die Eigenverantwortlichkeit stärkt.

 

Fazit:

  • Durch regelmäßigen Einsatz von mc Vigo® entsteht ein artenreiches, gesundes und stabiles Umfeld, schlechte Gerüche verschwinden.
  • Die Erde wird humusreicher und fruchtbarer, Pflanzen wachsen gesünder und vitaler, Obst und Gemüse kann in guter Qualität und Lagerfähigkeit geerntet werden.
  • Viele umweltschädliche Stoffe können durch mc Vigo® ersetzt werden, und mcVigo® beschleunigt den Abbau vieler umweltrelevanter Giftstoffe.

Anwendung: Welche Einsatzgebiete machen Sinn?

  • Überall dort, wo eine gesteuerte Mikrobiologie eine höhere Prozesssicherheit bedeutet,
  • überall, wo´s stinkt,
  • bei allen Pflanzen, wenn sie besonders gesund und üppig wachsen sollen,
  • überall, wo Algen und Schimmel stören,
  • überall wo Parasiten und Krankheitserreger unterdrückt werden sollen.

also: Landwirtschaft, Kompostwirtschaft, Abwasseraufbereitung, Biogas, Hackschnitzel, Teichwirtschaft, Müllbranche, Klärschlammaufbereitung, Hausgarten, Obst-Gemüsebau, (Sport)-Rasenpflege

Wie: als Bodenhilfsstoff zur Bodenlebenaktivierung und Feinwurzelförderung und als Blattaktivator (mit Sprayer auf das Blatt aufgesprüht), zur Stärkung der Pflanzen (wirkt vorbeugend gegen Schädlings- und Pilzbefall).

  • Gießen / Boden:10 ml mcVigo® in 10 l Wasser, regelmäßig gießen
  • Sprühen / Blatt: 20 ml mcVigo® in 1 l Wasser, mit Sprühflasche die Blätter 1 x Woche gut einsprühen
  • Tipp: für eine bessere Haftung auf dem Blatt und zur Wirkungssteigerung mit 10 ml Plantosol® ergänzen

Inhalt: Effektive Mikroorganismen (Milchsäurebakterien, Phytosynthesebakterien, Hefen, fermentaktive Pilze, Melasse und Wasser

 

Haltbarkeit: min. 1 Jahr - Die Auslieferung erfolgt in 1l Flaschen. Vorhandene Trübungen/Ausfällungen sind für dieses Naturprodukt normal und bedeuten keinen Qualitätsverlust oder - mangel.

 

Haftungsausschluss: mcVigo® ist nicht für den Verzehr von Mensch und Tier oder zur Anwendung bei Mensch und Tier gedacht. Der Hersteller haftet nicht für missbräuchliche Schäden.

 

Verpackungsform: 5 l bag-in-box Beutel

 

100 % biologische Inhaltsstoffe – Zulässig für den BIO-Anbau. Das Produkt entspricht der EU-ÖKO-Verordnung 834-2007 und den Richtlinien von Bio-Austria


Mehr anzeigen >>


Aktuelles

PhytoGreen®-Silizium und BlackHum

Handelspartner gesucht

Handelspartner-Infos.pdf
PDF-Dokument [170.0 KB]

Jobs

Wir wachsen weiter und suchen Fachberater z.B. für:

> Pfalz/Rheinhessen

> Baden-Württemberg

> Schleswig-Holstein

> Thüringen/Sachsen

 

Für den Standort Freyburg/Unstrut:

> Agrar- und/oder Gartenbauingenieur

PHYTOsolution bietet einen eigenen Pflanzen- und Wasseranalysen

-Service an - für unsere Kunden i.d.R. kostenlos! Weitere Infos:

NEU !!! NEU !!!

Smart-Crop-

Technology-Konzept

Kontakt/Contact

Sie erreichen uns unter/you can reach us under:

+49 34464 61044

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

You can use as well our contact frame